Ausflug in das Dolchsturz-Bündnis

Mystery Neuigkeiten Mystery's Heldentaten

Am Sonntagabend des 27.01.19 versammelten sich 11 Mystery Krieger für eine weitere Erkundungstour. Diesmal wagten sie sich in die gefährlichen offenen Verliese des Dolchsturz-Bündnisses, um erneut leuchtende Himmelsscherben, einzigartige Fähigkeitspunkte zu sammeln und den Gegnern den Boden unter ihren Füßen heiß zumachen.

Die Reise begann in Glenumbras finsteren Weihegrund zwischen kleinen Reifzecken und Schrötern inmitten von großen Wurzeln. Da die Gegner vor der kriegerischen Gemeinschaft flohen, verfolgten wir sie über Kluftspitze bis hin zu Sturmhafens Knochenknacker-Ruinen. Obwohl die Ruinen düster und belagert von Skeletten sowie Ogern waren, strahlten die kriegerischen Taten umso mehr.
Anschließend ging die Reise weiter in die sonnige Alik´r-Wüste zur verlorenen Stadt von Na-Totambu, um anschließend in das paradiesische Bangkorai aufzubrechen.
Abschließend ging es ins kalte Wrothgar, um den Gegner im alten Orsnium und Rkindaleft ein letztes Mal für den Tag einzuheizen.

Jede Heldentat bringt das Krieger-Herz immer mehr zum Glühen und lässt ihn voller Stolz kämpfen. Dieses Leuchten hielten wir natürlich in epischen Gruppenbildern und Heldenliedern fest.

Wie wir wissen, gibt es noch eine weitere Allianz im Bunde: Das Aldmeri-Dominion. Zusammen mit der südlichen Insel Summersend werden die beiden Regionen am kommenden Sonntag (03.02.19) in Angriff genommen. Das Event findet um 19 Uhr statt.
Aber denkt dran: Die Klasse und euer Level spielt hierbei keine Rolle, denn jeder ist ein Kämpfer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.